Wir stellen uns vor

Wir sind die Damenabteilung

TOB_5955_K.jpg

Gegründet wurde unsere Abteilung 1964. Unser 50jähriges Jubiläum feierten wir 2014. Wir sind eine Gruppe von Damen im Alter von 25 bis ... Jahren und treffen uns jeden Montag, ab 19.30 Uhr. In den Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole und Kleinkaliber nehmen wir sehr erfolgreich an Vereins-, Kreis- und Landesmeisterschaften teil. Der Spaß kommt aber auch nicht zu kurz. Unsere jährliche Ausfahrt ist immer interessant und sehr lustig. Das Jahr lassen wir ausklingen mit unserer Weihnachtsfeier.


Königin-Abschied

Abschied von unserer Königin Steffi Dietrich

IMG_6358Original__2_.JPG

Unsere Königin Steffi hat uns zum Abschied eine Karotten-Ingwer-Suppe und leckere Häppchen serviert.
Knapp zwei Wochen kann sie ihr Amt noch genießen und die VSG auf unserem Jubiläumsschützenfest repräsentieren. Wir wünschen ihr viel Spaß dabei.


Putzen Schützenhaus

Schrubben und Scheuern unseres Vereinshauses

Schrubb_K_nigin_2017__2_.JPG

Vor jedem Schützenfest ist das Putzen unseres Vereinshauses ein fester Termin in unserem Kalender.
Nach dem Schrubben und Scheuern hat uns unsere
scheidende Schrubb- und Scheuerkönigin Kirsten Heil ein leckeres Abendbrot ausgegeben.
Anschließend wurde die neue Königin ausgeschossen.

Mit einer 10,6 wird Katrin Heitmann unsere neue Schrubb- und Scheuerkönigin.
Ihre 1. Hofdame ist Sigrid Stark und ihre 2. Hofdame ist Katrin Meyer.


Königin-Abschied

Königin-Abschied

Eine Woche vor unserem Schützenfest feiern wir Damen den Königin-Abschied.
Unsere Königin Doris Suhr hat uns deshalb zu einem schönen Abendbrot im Schützenhaus eingeladen.
Es gab leckere verschiedene Sorten Brot und diverse Aufschnittvariationen, dazu Kartoffeln mit Kartoffel-Creme und das Gläschen Sekt zum Anstoßen durfte natürlich auch nicht fehlen.
Es wurde viel gelacht und gescherzt und wir hatten alle unseren Spaß.

Bildschirmfoto_2016-09-06_um_20.49.54.png

Schrubben und Scheuern

Schrubben und Scheuern

Zwei Wochen vor unserem Schützenfest treffen wir Damen uns zum "Schrubben und Scheuern" unseres Vereinshauses.
Die Pokalschränke und die Pokale werden geputzt. Alle Stühle werden abgewischt, die Fenster geputzt, die Decke von Staubweben befreit, die Küchenschränke von innen und außen geputzt. Eben alles, was uns in die Finger fällt, wird "geschrubbt und gescheuert".
Wir haben eine Menge Spaß.
Es wird gescherzt, gelacht und auch gezickt. Schließlich sind wir Frauen.
Nach getaner Arbeit schießen wir unsere neue "Schrubb- und Scheuer-Königin" aus.
Bei einem kleinen Abendbrot, das uns die "Noch Schrubb- und Scheuer-Königin" Sigrid Stark reicht, warten wir gespannt auf das Ergebnis des Schießens.
Unsere neue "Schrubb- und Scheuer-Königin" ist Kirsten Heil. Ihre Hofdamen sind Heike Barnstorf und Monika Samel.

IMG_4437.JPG